Jubla St.Karl

Unsere Schar besteht aus der Jungwacht (für die Knaben) und dem Blauring (für die Mädchen) St.Karl. Jede Woche treffen sich die einzelnen Altersgruppen (Mädchen und Knaben getrennt) und erleben gemeinsam verschiedene Abenteuer. In den Gruppenstunden werden unterschiedliche, altersgerechte Aktivitäten durchgeführt, von Fussball spielen, Guetzli backen, ins Hallenbad gehen, Kugelibahnen bauen, Bändeli knüpfen bis hin zu einer Schnitzeljagd im Wald. Alle ein bis zwei Monate findet ein grosser Scharanlass (Jungwacht und Blauring zusammen) unter einem der Jahreszeit angepassten Motto statt. Unsere Highlights, sozusagen die Fixsterne unseres Scharjahres stellen das Lager über das Pfingswochenende (Pfila) und das Sommerlager (Sola) dar.

Alle diese Aktivitäten werden von unserem Leitungsteam sorgfältig geplant und durchgeführt. Die Leiter bilden sich regelmässig durch J + S Kurse in diesen Aufgaben weiter, damit eine sichere, sinnvolle, spannende und spassige Freizeitgestaltung für die Kinder gewährleistet ist.

Unsere Teilnehmer, aber auch unser Leitungsteam, stammen aus den verschiedensten Ecken der Welt. Multikulturalität wird bei uns gross geschrieben und Akzeptanz wird durch das spielerische mit- und voneinander lernen gefördert. Jeder ist bei uns herzlich Willkommen unabhängig von Nationalität oder Religion. Für uns, wie auch für die Jubla Schweiz als Dachorganisation sind Zusammenhalt, integrative Förderung, Kreativität, Natur erleben und auch einfach der Spass am Kind sein die wichtigsten Eckpfeiler.

Lebensfreu(n)de finden! Dabei sein.