Pfingstlager St.Karl

Das Pfingstlager dauert 3 Tage (2 Nächte), immer vom Samstag vor Pfingsten bis zum Pfingstmontag. Diese drei Tage verbringen wir in der Natur. Mit Zelten, Blachen und unseren Pioniertechnik-Kenntnissen bestens ausgerüstet, errichten wir in der Umgebung Luzern eine kleine Zeltstadt. Tagsüber spielen wir gemeinsam im Freien und kochen über dem Feuer. Am Abend gibt es ein gemütliches sitzen um das Lagerfeuer, wobei es auch mal Schoggibananen gibt und ein Schauermärchen erzählt wird, bevor wir uns in den Zelten schlafen legen.

WIR FREUEN UNS AUF DICH!