Sommerlager Jubla St.Karl

Das Sommerlager dauert 15 Tage (14 Nächte) und findet immer in den ersten zwei Wochen der Schulferien im Sommer jeweils von Samstag bis Samstag statt. Für diese Tage reisen wir gemeinsam irgendwo in die Schweizer Bergwelt. Egal ob Graubünden, Wallis oder Jura, wichtig ist, dass unser Lagerhaus mitten in der Natur liegt, damit wir möglichst viele Stunden im Freien verbringen können.
Täglich findet ein abwechslungsreiches Programm statt, das sich von Geländespielen und Spielturnieren über Wanderungen bis zum heissbegehrten Discoabend erstreckt. Nicht zu vergessen sind natürlich auch der Überlebenstag und das Geländespiel, bei dem wir für zwei Nächte in der Umgebung des Lagerhauses zelten gehen. Das Wichtigste für uns ist neben dem Erleben der Natur, der Gruppenzusammenhalt und vor allem natürlich der Spass.
Gemeinsam verbringen wir in diesen zwei Wochen eine unvergessliche Zeit.

GENAU DEIN DING? ANMELDEN! DABEI SEIN.

 

↓ Impression SOLA 2016 ↓